ablauf des bewusstheits-coachings

* Gespräch
* Körper- und Entspannungsübungen (bei Bedarf)
* Einbeziehen von Geschichten und Texten (bei Bedarf)
* Aktivieren der Quantenebene während der Klient steht, sitzt oder liegt (ohne
Körperberührung)
* Meditativer Bewussheitszustand mit angenehmen, meist ungewöhnlichen Wahrnehmungen
* Ausklingen des meditativen Zustands
* Nachwirken und Nachruhen

Wenn Sie sich im meditativen Bewusstheitszustand befinden, können Sie unterschiedliche Wahrnehmungen erfahren, wie zum Beispiel:

Ihr Körper wird sanft hin und her gewiegt...
Wellen streicheln Ihren Körper...
Enge Stellen im Körper werden von innen geweitet und aufgedehnt...
Sie sehen Farben, Bilder oder Szenen...
Sie husten, niesen, lachen oder weinen...
Sie spüren einen Sog in Richtung Boden (Erdung) oder richten sich auf und wachsen...
Eine innere Ruhe durchströmt Sie...
Sie fühlen sich befreit und klar...

...die Möglichkeiten der Wahrnehmung sind unerschöpflich und hängen mit Ihrer inneren Bereitschaft zusammen.

Das Bewusstheits-Coaching dauert zwischen 45 und 60 Minuten.

Sollten Sie keine Möglichkeit finden, zum Bewussheits-Coaching zu kommen, biete ich auch Ferncoachings an. Dazu vereinbaren wir einen Telefontermin mit anschließender Fernanwendung.